MTTC Iphitos München e.V.

Switch to desktop

Vivian Heisen erreicht in Manama das Finale

Die Iphitoslerin Vivian Heisen hat in Manama (BRN) beim mit 10.000 $ Gesamtpreisgeld dotierten ITF-Turnier das Finale erreicht. Nach Siegen gegen Totka (HUN), Faber (CRO), Hering (GER) und Jebawy (GER) zog die ungesetzte Heisen in das Endspiel ein, in dem sie gegen die an Position 2 gesetzte Fatma al Nabhani (OMA) mit 4:6/6:7 unterlag. Für Vivian Heisen war es nach einer von Januar bis November 2014 dauernden Verletzungspause der größte Erfolg.

Im Doppel erreichte sie gemeinsam mit Katharina Hering das Halbfinale.

Bei solch einer Nachricht bekommt man Lust auf die Heimspiele der ersten Damenmannschaft im MTTC Iphitos, in der auch Vivian Heisen ihr Können wieder unter Beweis stellt. Das erste Heimspiel unserer Damen 1 können Sie am Donnerstag den 14.05.2015 ab 11:00 Uhr erleben. Wir freuen uns auf Spitzentennis mit Ihnen als Zuschauer.

MTTC Iphitos München e.V. - iphitos.de

Top Desktop version