Sieben deutsche Spieler starten bei den BMW Open by American Express

Sieben deutsche Spieler starten bei den BMW Open by American Express

München. Sieben deutsche Tennisprofis werden versuchen, den Titel der BMW Open by American Express 2023 zu erringen. Allen voran natürlich die deutsche Nummer Eins, Alexander Zverev. Er wird allerdings erst Mittwoch ins Geschehen eingreifen, der Turniersieger von 2017 und 2018 hat in der ersten Runde ein Freilos. Zverev hat aber am Wochenende bereits fleißig auf der Anlage des MTTC Iphitos trainiert, sehr zur Freude der zahlreichen Zuschauer, die bereits am Qualifikationswochenende gekommen waren. „Ich fühle sich sehr wohl hier in München“, sagte er gutgelaunt bei einer Presserunde im Golden Racket Club by Käfer. Allerdings sei das Wetter nicht nach seinem Geschmack, so Zverev weiter. „Es ist ziemlich kalt und das ist nicht so gut für mich. Ich hoffe, das Wetter wird besser, denn meine beiden Turniersiege habe ich auch bei warmen Temperaturen geholt“. Wie gut, dass der Wetterbericht täglich besser wird.

Neben Zverev sind Oscar Otte und Jan-Lennard Struff bei den BMW Open by American Express am Start, außerdem Daniel Altmaier, Max Rehberg, Yannick Hanfmann und Marko Topo. Der Lokalmatador vom MTTC Iphitos hat sich über die Qualifikation ins Hauptfeld gespielt, sehr zur Freude der vielen Zuschauer auf dem rappelvollen Center Court. Topo lieferte sich mit dem Tschechen Vit Kopriva ein packendes Duell über drei Sätze (6:4; 4:6; 6:3). Nach knapp drei Stunden wurde der 19-Jährige mit „Standing Ovations“ von den Zuschauern gefeiert. In der Qualifikation ausgeschieden ist Louis Wessels aus Bielefeld. Er verlor in zwei Sätzen gegen Aslan Karatsev.

Am späten Nachmittag schaute noch der US Open Sieger von 2020, Dominic Thiem, im Golden Racket Club by Käfer vorbei. Er ist bereits seit Freitag in München, um sich bestmöglich auf die BMW Open by American Express vorzubereiten: „Das Turnier ist sensationell und das Publikum ist der Wahnsinn. Sieben Grad waren das am Wochenende und der Center Court war voll.“ Für Dominic Thiem ist es die dritte Teilnahme in München, 2016 war er bis ins Finale gekommen: „Ich habe trotz verlorenem Endspiel nur gute Erinnerungen an das Turnier, ich bin viel zu lange nicht hier gewesen“, sagte der Wiener. In der ersten Runde spielt er gegen Constant Lestienne aus Frankreich.

Eröffnen wird die BMW Open by American Express, aus deutscher Sicht, Yannick Hanfmann. Er hat sich sehr über die Wildcard von Turnierdirektor Patrik Kühnen gefreut und spielt gegen einen Südamerikaner, gegen Thiago Monteiro aus Brasilien: „München ist eines meiner Lieblingsturniere und ich werde versuchen mir das schöne Wetter zu erarbeiten“, sagte er und spielte dabei auf den Wetterbericht an, der für das Finalwochenende Sonnenschein verspricht. Und da wäre Yannick Hanfmann gerne noch im Turnier.

Das Finalwochenende der BMW Open by American Express ist bereits seit längerem ausverkauft. Montag bis Donnerstag sind noch letzte Tickets erhältlich. Tickets unter: https://www.bmwopen.de/tickets

Alljährlich findet Anfang Dezember unser Iphi Nikolaus Event statt. Weihnachtliche Snacks, Glühwein oder ein Aperitif sowie Geschenke für die Kinder und ein weihnachtlich dekoriertes Cross sorgen für eine besinnliche Atmosphäre. Und natürlich schaut der Nikolaus auch vorbei.

Bitte melden Sie Ihre Kinder immer bis spätestens zum 01. Dezember per E-Mail unter info@iphitos.de mit ein/zwei Sätzen über Ihr/e Kind/er für den Nikolaus an!

Kindersommerfest

Natürlich gibt es auch für unsere Iphi-Juniors ein Event-Highlight der Saison: das Kindersommerfest. An diesem Tag stehen unsere Kids von fünf bis zwölf Jahren im Mittelpunkt.

Jedes Jahr wird ein vielfältiges und abwechslungsreiches Rahmenprogramm vorbereitet. Unter anderem freuen sich unsere Iphi-Juniors auf unterhaltsame Teamspiele im Wettkampf um die beste Mannschaft!

Sommerfest

Das Iphitos Sommerfest ist das Highlight des Jahres! Über 400 Mitglieder, Freunde und Förderer ehren die Mannschaften und Spieler des Jahres, unterhalten sich bei gutem Essen und feiern ausgelassen bis spät in die Nacht.

Iphitos Wiesn mit Jugend­clubturnier

Im September, während der Zeit des Oktoberfests in München, findet im Iphitos das traditionelle „Iphitos Wiesn-Frühstück“ statt.

Über 200 Mitglieder - der Großteil davon in Tracht – finden jedes Jahr den Weg zum Aumeister. Nach feierlichem Bieranstich durch unsere Vorstände, lassen sich unsere Mitglieder Spanferkel, Brez‘n und Weißbier, begleitet von fetziger Live Musik, gut schmecken. Echte Oktoberfest-Atmosphäre garantiert!

Am selben Tag findet auch das Jugendclubturnier auf unserer Anlage statt. Dabei kämpfen jedes Jahr mehr als 50 Kinder in fünf verschiedenen Altersklassen unter der Leitung der Iphitos Tennis Academy um die begehrten Titel.

School`s Out

Für alle Iphi-Juniors hält das Ende des Schuljahres im Juli ein ganz besonderes Event bereit: Gemeinsam feiern wir den Abschluss der Sommersaison! Nach einem anstrengenden und intensiven Jahr stehen an diesem Tag die Kids im Fokus und sollen für ihre Leistungen belohnt werden.

Auf dem Programm stehen unter anderem die Mannschaftsehrungen von U8-U12, Grill & Drinks, Musik und vieles Mehr! Eingeladen sind alle Iphi-Juniors bis 12 Jahren, die beim Iphitos Mitglied sind; auch die Nicht-Mannschaftsspieler!

Bar- & Tanzmusik mit Tom & Jazzy

Genießen Sie Ihr Dinner bei entspannter Live-Musik: unser Mitglied Thomas Bangha-Szabo spielt mit seiner bewährten Combo (Bass, Piano, Saxophon und Schlagzeug) Hits aus Swing, Blues und Bossa. Und ja, es darf später auch getanzt werden.

Wir spielen bei jedem Wetter - am liebsten aber natürlich auf der Terrasse in der Münchner Abendsonne. Tischreservierungen direkt in unserem Club-Restaurant CROSS unter: 089 62099331.

*Termine werden jeweils zu Beginn der Sommer- und Wintersaison kommuniziert.

Tea Time

Wir freuen uns, unsere Seniorinnen und Senioren einmal pro Sommer- und pro Wintersaison zu Kaffee, Kuchen und einem Glas Prosecco einzuladen.

Kommen Sie in den Iphitos, fühlen Sie sich wie zu Hause und genießen Sie selbstgemachte Kuchen und gute Gespräche mit ihren langjährigen Freunden und Spielpartnern.

Beats & Balls

Entspannte Beats, leckere Drinks und agiles Tennis: gibt es eine bessere Kombination? Immer freitags ab 17.30 Uhr starten wir gemeinsam mit Ihnen auf der schönsten Sonnenterasse Münchens in das wohlverdiente Wochenende. Genießen Sie DJ Sound mit DJ Mata & Friends, gutes Essen und Drinks von unserem Club-Restaurant CROSS und das Drop-In Doppel mit unserem Trainer Nico in der ersten Reihe.

*Nicht in den Ferien und nur bei schönem Wetter.

Bar Piano

Immer montags ab 17.30 Uhr findet in unserem Restaurant CROSS der Bar Piano-Abend statt. Genießen Sie entspannte Klänge am Klavier von Thomas & Friends.

Genau das richtige Ambiente für ein Dinner oder gute Drinks im Clubrestaurant CROSS.