Taylor Fritz, Matteo Berrettini & Dominic Thiem schlagen bei den BMW Open by American Express auf

Taylor Fritz, Matteo Berrettini & Dominic Thiem schlagen bei den BMW Open by American Express auf

München. Holger Rune, Taylor Fritz, Alexander Zverev und Matteo Berrettini heißen die aktuell vier Topgesetzten Spieler der BMW Open by American Express 2023. Vier Wochen vor der 107. Ausgabe (15.04. – 23.04.) wurde heute das Hauptfeld des ATP 250er Turniers bekanntgegeben. Angeführt von Titelverteidiger Holger Rune gab ein weiterer Top Ten-Spieler seine Zusage: Taylor Fritz, US-Amerikanische Nummer eins und aktuelle Nummer zehn der Weltrangliste wird erstmalig in München aufschlagen. Der 25-jährige stand bis vor kurzem an Position fünf der Rangliste, konnte unter anderem sensationell das Masters in Indian Wells im vergangenen Jahr gewinnen. Bereits bestätigt war Olympiasieger und zweifacher BMW Open by American Express-Champion Alexander Zverev, der voller Vorfreude auf München blickt: „Es ist eines meiner Lieblingsturniere und ich liebe es, in Deutschland zu spielen.“

Ebenfalls positive Erinnerungen mit München verbindet Matteo Berrettini, Finalist aus 2019. Damals noch auf dem Weg an die Spitze, hat er sich mittlerweile als absoluter Weltklassespieler auf der Tour etabliert. Zu seinen größten Erfolgen zählend ein Career High Ranking von sechs und das Erreichen des Wimbledon-Finals 2021.

Neben Berrettini dürfen sich die Zuschauer:innen auf weitere internationale Stars freuen wie den Niederländer Botic van de Zandschulp, Finalist in 2022, den 22-jährigen Argentinier Sebastian Baez, in diesem Jahr bereits mit einem ATP Titel auf Sand dekoriert, den US-Amerikanischen Serve and Volley-Spezialisten Maxime Cressy oder den 21-jährigen Briten Jack Draper, der jüngst in Indian Wells für Aufsehen sorgte und Andy Murray glatt in zwei Sätzen bezwang. Mit Cristian Garin meldet außerdem einer von sieben ehemaligen Münchner Finalisten für das Sandplatzturnier am Englischen Garten. Im Falle des Chilenen war es sogar der Turniersieg, damals gegen einen gewissen Matteo Berrettini.

„Wir freuen uns sehr, dass mit Taylor Fritz und Matteo Berrettini zwei absolute Weltklassespieler unser Hauptfeld verstärken. An der Seite von den Topstars Alexander Zverev und Holger Rune sowie Shootingstars wie Sebastian Baez oder Jack Draper können wir in der Spitze die bislang stärksten BMW Open by American Express erwarten“, so Patrik Kühnen, Turnierdirektor.

Wildcards an Dominic Thiem und Oscar Otte

Neben dem bereits mit einer Wildcard versehenen Jan-Lennard Struff erhält ein weiterer deutscher Spieler eine Wildcard für das Hauptfeld. Oscar Otte, im vergangenen Jahr bis ins Halbfinale vorgedrungen, darf sich über einen festen Platz im 28er-Feld freuen und ist somit der dritte deutsche Spieler neben Zverev und Struff, der in München an den Start geht.

Die dritte Wildcard wurde seitens des Veranstalters an Dominic Thiem, US Open-Champion und ehemalige Nummer drei der Welt, vergeben. Der Österreicher kehrt somit sieben Jahre nach seinem letzten Auftritt in München zurück zum MTTC Iphitos. Im Jahr 2016 stand Thiem bereits im Finale und komplettiert die sieben Finalisten an der Seite von Rune (2022), Zverev (2017 & 2018), Struff (2021), Berrettini (2019), Garin (2019) und van de Zandschulp (2022).

Nr. 1 und Nr. 3 der Welt für Para Trophy by Allianz bestätigt

Nicht nur das Spielerfeld der BMW Open by American Express bietet Tennis auf allerhöchstem Niveau. Bei der bereits zweiten Ausgabe der Para Trophy by Allianz können sich Zuschauer:innen auf die absolute Weltspitze freuen. Kein Geringerer als die aktuelle Nummer eins der ITF Weltrangliste, Alfie Hewett, wird vom 20. – 22. April an den Start gehen. Der siebenfache Grand Slam Champion aus Großbritannien konnte in diesem Jahr bereits die Australian Open gewinnen und zählt insgesamt 54 Karrieretitel sein Eigen. Nicht weniger hochdekorierte Konkurrenz erhält Hewett vom Titelverteidiger Gustavo Fernandez aus Argentinien. Die aktuelle Nummer drei der Welt konnte bislang fünf Mal bei Grand Slam Turnieren triumphieren und insgesamt 59 Karrieretitel einfahren. Außerdem im Feld der Para Trophy by Allianz: Frederic Cattaneo (FRA, #19), Guilhem Laget (FRA, #20), Kamil Fabisiak (POL, #22), Enrique Siscar (ESP, #30) und Nico Langmann aus Österreich. Der Allianz Ambassador steht aktuell auf Position 25 der ITF-Weltrangliste und wurde lange von Dominic Thiems Vater Wolfgang trainiert.

Eine neue Personalie innerhalb des Turniers ist der Ex-Weltklassespieler Mischa Zverev. Der 35-jährige wird neuer Turnierdirektor der Para Trophy by Allianz und freut sich auf die Aufgabe: „Ich finde es großartig, das Turnier in diesem Jahr noch präsenter und umfangreicher in die Woche zu integrieren und freue mich sehr, die Para Trophy by Allianz als Turnierdirektor begleiten zu dürfen.“

Turnierbetreuung

Kontakt / Büro

MTTC IPHITOS e.V.
Aumeisterweg 10
80805 München
Tel.: 089 322 0903
Mail: tennisschule@iphitos.de

Ansprechpartner
Marcello Craca
Headcoach

Peter Kristen
Assistant Coach

Camps

Kids und Jugendliche in jeder Altersklasse müssen immer wieder an Technik und Taktik feilen. In den Camps wird viel Wert auf das Training von Technik und später Matchsituationen gelegt. Tennisanfänger sind herzlich willkommen. Los geht's mit viel Spaß und einem tollen Programm in den Pfingstferien- und Sommercamps im MTTC Iphitos.

Fitness

Unsere Fitnesscoaches versuchen alle in Schwung zu bringen, sei es durch unser tägliches Konditionsprogramm für Kinder und Jugendliche, sei es individuell und gezielt auf den einzelnen abgestimmt. Wir arbeiten hart - und mit viel Freude.

Jugendtraining/ Ballschule

Das vom Verein praktizierte Fördermodell beinhaltet eine kontinuierliche Förderung der Iphitos Kinder und Jugendlichen bis hin zur Integration in das Erwachsenentennis.. Unser Konzept beinhaltet, Kids schnell spielfähig zu machen und in Mannschaften zu integrieren. Wir vermitteln die Freude an Sport und Bewegung unter der Berücksichtigung der "Play-and-Stay" Richtlinien der ITF und des DTB.

Die Freude am Sport und Spiel mit dem Ball steht in der Ballschule absolut im Vordergrund. Kinder lernen durch altersgerechte, vor allem koordination Aufgaben mit verschiedenen Bällen umzugehen, Situationen zu antizipieren und zu bewältigen. Erfahrungen im Umgang mit unterschiedlichen Bällen und unterschiedlichen Schlägern ermöglichen eine gute Grundlagenausbildung.

Erwachsenentraining

Das Erwachsenentraining wird in Form von Einzel- und Gruppenunterricht angeboten. Sie können einzelne Stunden, aber auch ganze Abos (Sommer 13 Wochen, Winter ca. 24 Wochen) buchen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir finden eine individuelle Lösung für Sie.

Alljährlich findet Anfang Dezember unser Iphi Nikolaus Event statt. Weihnachtliche Snacks, Glühwein oder ein Aperitif sowie Geschenke für die Kinder und ein weihnachtlich dekoriertes Cross sorgen für eine besinnliche Atmosphäre. Und natürlich schaut der Nikolaus auch vorbei.

Bitte melden Sie Ihre Kinder immer bis spätestens zum 01. Dezember per E-Mail unter info@iphitos.de mit ein/zwei Sätzen über Ihr/e Kind/er für den Nikolaus an!

Kindersommerfest

Natürlich gibt es auch für unsere Iphi-Juniors ein Event-Highlight der Saison: das Kindersommerfest. An diesem Tag stehen unsere Kids von fünf bis zwölf Jahren im Mittelpunkt.

Jedes Jahr wird ein vielfältiges und abwechslungsreiches Rahmenprogramm vorbereitet. Unter anderem freuen sich unsere Iphi-Juniors auf unterhaltsame Teamspiele im Wettkampf um die beste Mannschaft!

Sommerfest

Das Iphitos Sommerfest ist das Highlight des Jahres! Über 400 Mitglieder, Freunde und Förderer ehren die Mannschaften und Spieler des Jahres, unterhalten sich bei gutem Essen und feiern ausgelassen bis spät in die Nacht.

Iphitos Wiesn mit Jugend­clubturnier

Im September, während der Zeit des Oktoberfests in München, findet im Iphitos das traditionelle „Iphitos Wiesn-Frühstück“ statt.

Über 200 Mitglieder - der Großteil davon in Tracht – finden jedes Jahr den Weg zum Aumeister. Nach feierlichem Bieranstich durch unsere Vorstände, lassen sich unsere Mitglieder Spanferkel, Brez‘n und Weißbier, begleitet von fetziger Live Musik, gut schmecken. Echte Oktoberfest-Atmosphäre garantiert!

Am selben Tag findet auch das Jugendclubturnier auf unserer Anlage statt. Dabei kämpfen jedes Jahr mehr als 50 Kinder in fünf verschiedenen Altersklassen unter der Leitung der Iphitos Tennis Academy um die begehrten Titel.

School`s Out

Für alle Iphi-Juniors hält das Ende des Schuljahres im Juli ein ganz besonderes Event bereit: Gemeinsam feiern wir den Abschluss der Sommersaison! Nach einem anstrengenden und intensiven Jahr stehen an diesem Tag die Kids im Fokus und sollen für ihre Leistungen belohnt werden.

Auf dem Programm stehen unter anderem die Mannschaftsehrungen von U8-U12, Grill & Drinks, Musik und vieles Mehr! Eingeladen sind alle Iphi-Juniors bis 12 Jahren, die beim Iphitos Mitglied sind; auch die Nicht-Mannschaftsspieler!

Bar- & Tanzmusik mit Tom & Jazzy

Genießen Sie Ihr Dinner bei entspannter Live-Musik: unser Mitglied Thomas Bangha-Szabo spielt mit seiner bewährten Combo (Bass, Piano, Saxophon und Schlagzeug) Hits aus Swing, Blues und Bossa. Und ja, es darf später auch getanzt werden.

Wir spielen bei jedem Wetter - am liebsten aber natürlich auf der Terrasse in der Münchner Abendsonne. Tischreservierungen direkt in unserem Club-Restaurant CROSS unter: 089 62099331.

*Termine werden jeweils zu Beginn der Sommer- und Wintersaison kommuniziert.

Tea Time

Wir freuen uns, unsere Seniorinnen und Senioren einmal pro Sommer- und pro Wintersaison zu Kaffee, Kuchen und einem Glas Prosecco einzuladen.

Kommen Sie in den Iphitos, fühlen Sie sich wie zu Hause und genießen Sie selbstgemachte Kuchen und gute Gespräche mit ihren langjährigen Freunden und Spielpartnern.

Beats & Balls

Entspannte Beats, leckere Drinks und agiles Tennis: gibt es eine bessere Kombination? Immer freitags ab 17.30 Uhr starten wir gemeinsam mit Ihnen auf der schönsten Sonnenterasse Münchens in das wohlverdiente Wochenende. Genießen Sie DJ Sound mit DJ Mata & Friends, gutes Essen und Drinks von unserem Club-Restaurant CROSS und das Drop-In Doppel mit unserem Trainer Nico in der ersten Reihe.

*Nicht in den Ferien und nur bei schönem Wetter.

Bar Piano

Immer montags ab 17.30 Uhr findet in unserem Restaurant CROSS der Bar Piano-Abend statt. Genießen Sie entspannte Klänge am Klavier von Thomas & Friends.

Genau das richtige Ambiente für ein Dinner oder gute Drinks im Clubrestaurant CROSS.